Category Archives: F650 GS

Oh, What a Ride

      6 Kommentare zu Oh, What a Ride

Nachdem die Planungen für Pfingsten, mit dem Motorrad nach Frankfurt zu fahren, wettertechnisch gescheitert waren, galt es nun dies am Fronleichnamswochenende zu versuchen. Die vom Traumprinzen in langer Arbeit optimierte Strecke ist um einiges Kürzer, als die über die Autobahn. Und da ich ja kürzlich auch die 6,5 Stunden gut weggesteckt hatte, hieß es nun … auf geht’s. Klamottentechnisch musste… Read more »

Die ‚den-neuen-Vorderreifen-einfahren‘-Tour

Am 11-Mai ging das Gelbschen ja (wieder mal) zur Reha. Dieses Mal eben Lenkkopflager, vordere Bremsbeläge und ein neuer Vorderreifen. Aufgrund von Lieferverzögerungen bekam ich es erst am 12-Mai zurück. Allerdings nicht zum selber abholen, sondern geliefert. Ich hatte niemanden, der mich auf Zuruf nach Schongau hätte fahren können. Außerdem wäre mit dem Zug nach Schongau fahren und dem Taxi… Read more »

Des Traumprinzens Geburtstag

Da ich für diese Tour der Guide würde sein müssen, hatte ich mir überlegt, eine Strecke zu fahren, die ein paar Kurven hat und ansonsten Landschaftlich schön ist. Ich bin nun einmal nicht die schnellste Fahrerin unter Bayerns Sonne und ich wollte dem Traumprinzen wenigstens was zum Guggn bieten, wenn er schon hinterher trödeln muss. Und so ging es über… Read more »

Tag 11, 26-Mai-2015 —> Das Gelbschen geht zur Reha

Dienstag nach Pfingsten. Wäldchestag. Morgens mit richtig fiesen Kopfschmerzen aufgewacht. Was suboptimal ist, wenn man das Gelbschen zur Reha fahren soll. Aber mit Novalgin bekommt man auch das irgendwie in den Griff. Und so standen der Traumprinz, die Kuh, das Gelbschen und ich pünktlich um 8:00 Uhr bei „Mertinke – BMW und mehr“ im Hof. Die Übergabe erfolgte kurz und… Read more »

Umbaumaßnahmen

      4 Kommentare zu Umbaumaßnahmen

Heute nun war der Tag, an dem der neue Auspuff montiert werden würde. Und so habe ich mich heute Mittag auf den Weg zu BMW Martin in Schongau gemacht. Der Moment des Aufsteigens und Seitenständereinklappens zu Beginn war -wieder mal- furchtbar. Ich hab vor dem Motorstarten -wieder- warten und mehrfach tief durchatmen müssen. Nach einer Weile ging es dann und… Read more »

Lastkälbchen

      8 Kommentare zu Lastkälbchen

Da nun der umgebaute Koffer von Touratech zurück ist, musste ich heute unbedingt ausprobieren wie ich mit der Fuhre zurecht komme. Also wurden heute früh erstmalig dem Kälbchen die Koffer angeschnallt. Was soll ich sagen? Perfekte Arbeit von Touratech. Die neuen Halterungen passen perfekt und alles sitzt so wie es soll.   Von Fahren her merke ich keinen Unterschied ob… Read more »

Den schlechten Handwerker erkennt man daran, daß er erscheint

Obwohl handwerklich unbegabt, habe ich mich am 14-Mär-2015 daran gemacht, die Kofferträger ans Gelbschen zu montieren. Handwerklich unbegabt wie ich allerdings bin, dauerte das eine gefühlte Ewigkeit. Und ohne ein zweites Paar Hände geht das ganze schon mal gar nicht. Aber mein Traumprinz war ja dabei. Nach etwas gut einer Stunde war es dann vollbracht.   Die kleine dicke Person… Read more »

krasser sound

      10 Kommentare zu krasser sound

Letzte Woche bin ich ja (dank Zureden meines Mannes) mit dem Gelbschen in die Arbeit gefahren. Zur Verabschiedung –und gegen meine Nervosität- kam er mit in die Tiefgarage, als ich losfahren wollte. Für ihn war es auch gewissermaßen eine Premiere, da er das Gelbschen noch nie gehört hat.