Es schneit. Nein! Es fällt geschnitten runter.

Ich hätte es ahnen müssen. Kaum schafft man sich ein Motorrad an, das ohne Bruchstrich unterwegs sein darf, schon schneit es wochenlang immer und immer wieder mal. Nur um mich zu ärgern. Giesbert [aka Petrus] ist so ein mieser Zeitgenosse. Jedenfalls ist er kein Motorradfahrer.

2 Gedanken zu „Es schneit. Nein! Es fällt geschnitten runter.“

  1. Das Warten ist doch halb so schlimm. Nächste Woche geht bestimmt was.

    In Alberta hatten wir Winter von Oktober bis Mai. Was meinst Du, wie viel Hummeln ich da im Hintern hatte, als ich endlich wieder auf die Straße durfte. 😉

  2. Wenn ich so an früher denke, wo ich in Ermangelung eines Autos bei jedem Wetter mit dem Motorrad gefahren bin und von Regenkombis oder Thermo-Bekleidung nur mal am Rand gehört hatte … Meine Güte, was waren das noch Zeiten … *seufz* …

    Aber gemein ist es trotzdem 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.