Kurze Kurzrunde

      3 Kommentare zu Kurze Kurzrunde
Nachdem ich seit ein paar Wochen nicht mehr gefahren bin (Wetter, Gesundheit, Motivation, sonstige Ausreden) habe ich heute früh meinem Schweinehund gepflegt in den Hintern getreten. Und das Gelbschen heute früh in die Arbeit getrieben. Nachmittags war es mir allerdings zu warm für eine größere Runde. Daher gab es nur einen kleinen Abstecher zur Heuwinklkapelle, die eh auf meinem Heimweg liegt.
Wallfahrtskirche zu Unserer Lieben Frau im Heuwinkl

Wallfahrtskirche zu Unserer Lieben Frau im Heuwinkl

Leider war sie verschlossen. Daher kann ich nur auf diese Seiten verweisen: Hier für Informationen und Hier für Innenansichten. Wobei ich es ja irgendwie als Hohn empfinde, wenn ich lese „Nicht zuletzt bietet die Kapelle als Wallfahrtsheiligtum einen Zufluchtsort für die Menschen, der Trost und Ruhe zu schenken vermag.“ und dann nachmittags um 16:30 Uhr vor verschlossener Tür stehe.

Daher habe ich nur das übliche Gelbschen-mit-Zwiebeltürmchen-Kirche-Bild gemacht und wollte wieder aufsitzen. Während der Fotografiererei hörte ich auf einem Grundstück neben der Kapelle die ganze Zeit einen Hund wie wild bellen, habe es aber ignoriert. Nicht mehr ignorieren ließ es sich dann, als der Köter dann plötzlich und unerwartet neben bzw. hinter mir auftauchte und mich heftig ankläffte. Ein Anbrüllen hat ihn nicht verjagt und spo habe ich dann einfach mal kräftig im Stand Gas gegeben. Wozu habe ich schließlich ein „Brüllkalb„, wenn es nicht einen Hund in die Flucht schlagen könnte?

Hat funktioniert *fg* Der Köter war sehr irritiert und zog nach dem zweiten Mal Gas geben dann mit eingezogenem Schwanz Leine. Also bin ich dann ruhig heimgefahren und habe mich unter die Dusche geworfen. Das war einfach nötig bei der Wärme. Bei den Temperaturaussichten für die nächsten Tage gehe ich davon aus, dass ich wohl nicht mehr fahren werde. Bei >30°C macht das fahren einfach keinen Spaß mehr. Heute waren es 26°C, für morgen sind Minimum 28°C angekündigt.

Naja, vielleicht fahre ich morgen doch noch mal …
Mal schauen. Ich weiß es noch nicht.

 

3 thoughts on “Kurze Kurzrunde

  1. SonjaM

    Ein verschlossener Zufluchtsort… das lassen wir mal auf uns wirken 😉

    Mir war es bei 34°C heute zu heiß zum Rollern. Da lobe ich mir die Klimaanlage meines vier-rädrigen Vehikels.

    Reply
    1. G'schichtnErzählerin

      Wenn dann am Samstag. Freitag muss ich arbeiten, da werde ich nicht nach Garmisch fahren können. 🙁

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.