Category Archives: Schee ists am See

Tour de L’Allgäu

      2 Kommentare zu Tour de L’Allgäu

Da das Wetterorakel für diesen Samstag ja endlich mal Motorradwetter prophezeit hatte, wollte ich mich also vormittags mit einer Gruppe anderer Motorradfahrer treffen für eine gemeinsame Ausfahrt. Das zerschlug sich allerdings Freitagabends, als die Gruppe beschloss nun schon um 10:00 Uhr loszufahren. Bei einer Anfahrtszeit von satten 45 Minuten bis zum Treffpunkt hätte ich spätestens um 09:00 Uhr losfahren müssen…. Read more »

Tage wie diesen …

      7 Kommentare zu Tage wie diesen …

… braucht eigentlich kein Mensch. Nein, mir ist nichts passiert. GsD nicht. Es hätte aber auch ganz anders ausgehen können. Geplant war ursprünglich, wieder eine Runde mit den Motorrädern zu drehen. Antizyklisch zu den ganzen Deppen, die es gen Berge zog. Beim Rangieren in der Tiefgarage fiel mir auf, das ich ziemliche Probleme hatte dabei. Habe mir aber nichts gedacht…. Read more »

Des Traumprinzens Geburtstag

Da ich für diese Tour der Guide würde sein müssen, hatte ich mir überlegt, eine Strecke zu fahren, die ein paar Kurven hat und ansonsten Landschaftlich schön ist. Ich bin nun einmal nicht die schnellste Fahrerin unter Bayerns Sonne und ich wollte dem Traumprinzen wenigstens was zum Guggn bieten, wenn er schon hinterher trödeln muss. Und so ging es über… Read more »

Wer braucht schon Italien?

      3 Kommentare zu Wer braucht schon Italien?

Wer braucht schon Italien, wenn er so etwas (fast) direkt vor der Haustür findet? 160 km bei feinstem Sonnenschein und einem leichten Wind. Prinzipiell eine schöne Tour. Wenn nur der Stau in Partenkirchen [Am 1. Januar 1935 schlossen sich die bis dahin selbständigen Märkte Garmisch und Partenkirchen wegen der 1936 stattfindenden IV. Olympischen Winterspiele auf massiven Druck der NSDAP hin… Read more »

Höchste Zeit

      11 Kommentare zu Höchste Zeit

Da ich seit dem 29-Juni nicht mehr gefahren bin, wurde es wieder höchste Zeit, das Gelbschen mal wieder traben zu lassen. Und so habe ich am Dienstagnachmittag kurzentschlossen aufgesattelt und bin los. Überlegt hatte ich mir eigentlich nicht, wo es hingehen sollte, aber in Anbetracht des Wetters wollte ich irgendwie an einen See. Die meisten Seen bei mir sind aber… Read more »