Category Archives: Schrauberkrams

Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.

Samstag wollte ich das gute Wetter nutzen, um endlich wieder das Gelbschen zu bewegen. Die Ärmste steht ja nun schon seit Ende Januar im Stall und wartet. Ich also nach dem Einkaufen direkt als Michelinmännchen aufgerödelt, die neuen Daytonas an und ab in den Keller. Voller Vorfreude den Schlüssel rein und … nichts.

IMOT 2016

      2 Kommentare zu IMOT 2016

Sonntagmittag waren der Traumprinz und ich auf der 23. Internationalen Motorrad Ausstellung (IMOT) in München. Der Eintrittspreis für Erwachsene lag pro Person bei satten 14,- Euro. Nicht grade günstig, wenn man bedenkt, das das M.O.C an der Lilienthalallee in München nicht grade riesig ist. Jedenfalls im Vergleich zur Messe, die ich letzte Woche erst besucht hatte.

Tage wie diesen …

      7 Kommentare zu Tage wie diesen …

… braucht eigentlich kein Mensch. Nein, mir ist nichts passiert. GsD nicht. Es hätte aber auch ganz anders ausgehen können. Geplant war ursprünglich, wieder eine Runde mit den Motorrädern zu drehen. Antizyklisch zu den ganzen Deppen, die es gen Berge zog. Beim Rangieren in der Tiefgarage fiel mir auf, das ich ziemliche Probleme hatte dabei. Habe mir aber nichts gedacht…. Read more »

Tag 11, 26-Mai-2015 —> Das Gelbschen geht zur Reha

Dienstag nach Pfingsten. Wäldchestag. Morgens mit richtig fiesen Kopfschmerzen aufgewacht. Was suboptimal ist, wenn man das Gelbschen zur Reha fahren soll. Aber mit Novalgin bekommt man auch das irgendwie in den Griff. Und so standen der Traumprinz, die Kuh, das Gelbschen und ich pünktlich um 8:00 Uhr bei „Mertinke – BMW und mehr“ im Hof. Die Übergabe erfolgte kurz und… Read more »

Tag 7, 22-Mai-2015 —> Wunden lecken

Die Nacht war sicher nicht die beste, die ich je hatte. Aber abgesehen von den Schmerzen, die sich durchaus im Rahmen hielten und eines völlig desolaten Selbstbewußtseins, ging es mir gut. Natürlich tun einem die Knochen weh. Aber es ist ja nichts schlimmeres passiert. Mein Traumprinz hat mich schlafen lassen und ist nach dem Kaffee runter um die letzten „Schäden“… Read more »

Umbaumaßnahmen

      4 Kommentare zu Umbaumaßnahmen

Heute nun war der Tag, an dem der neue Auspuff montiert werden würde. Und so habe ich mich heute Mittag auf den Weg zu BMW Martin in Schongau gemacht. Der Moment des Aufsteigens und Seitenständereinklappens zu Beginn war -wieder mal- furchtbar. Ich hab vor dem Motorstarten -wieder- warten und mehrfach tief durchatmen müssen. Nach einer Weile ging es dann und… Read more »

Technischer Überraschungs-Verein

Im Mai muss mein Gelbschen zum TÜV. Und da unsere Viehherde ja ebenfalls im Mai in die Vogesen traben wird, ist es sinnvoll auch gleich noch die Inspektion mit machen zu lassen. So von wegen Bremsflüssigkeit, etc. Außerdem hat sich das Gelbschen ja am Sonntag in horizontalem Parken versucht und dabei den Kofferträger aus der Halterung geschoben.Von daher muss ja… Read more »

Der ultimativ perfekte Kundenservice.

Ich hatte doch vor kurzem erwähnt, das ich einen meiner neuen Gebrauchtkoffer für das Gelbschen zu Touratech schicken wollte, um einen neuen Halterungssatz anbauen zu lassen. Markus hatte damals in einem Kommentar geschrieben „Und die Löcher bei Teuertech bohren lassen? Wieso das? […] Selber machen macht glücklich und reich…“.

Den schlechten Handwerker erkennt man daran, daß er erscheint

Obwohl handwerklich unbegabt, habe ich mich am 14-Mär-2015 daran gemacht, die Kofferträger ans Gelbschen zu montieren. Handwerklich unbegabt wie ich allerdings bin, dauerte das eine gefühlte Ewigkeit. Und ohne ein zweites Paar Hände geht das ganze schon mal gar nicht. Aber mein Traumprinz war ja dabei. Nach etwas gut einer Stunde war es dann vollbracht.   Die kleine dicke Person… Read more »